Oliver Angel besuchte 1996 einen ersten Workshop für Improvisationstheater bei Second City Chicago, trainierte dann ab 1999 regelmäßig und leitete 2000 auch Impro-X, wo er Langformen (Geschichten die sich über viele Szenen erstrecken) einführte. 2003 mit Impromotion immerhin 2. Platz der österreichischen Theatersport Meisterschaften, Micetro-Titel 2004 bei urtheater, Gründer der Gruppe Tintenfisch und Vogelflug ehe er sich nach Paris absetzt: Schauspielschule Philippe Gaullier in Paris – Arbeit mit Masken, Clown und Buffon. 2009 erstes Solo mit mehrsträngigen Geschichten, die auch schon mal die 100 Minuten Hürde sprengten. 2011 ließ er dann Objekte spielen (das famose und blutrünstige Obst- und Gemüsetheater) mit denen er ein halbimprovisiertes Seminarkabarett „Happy Depressions“, Zeitungstheater („Die wahre Geschichte hinter den Schlagzeilen“) und Visionstheater („Wenn du dir was wünschen dürftest…“ mit garantierter szenischer Wunscherfüllung) zauberte.

Lassen sie sich überraschen von „Die dunkle Nacht der Seele“ – ein improvisiertes Grusical.
Pimp your night mare – Bringen Sie einen persönlichen Albtraum mit und lassen Sie sich überraschen was daraus alles werden kann 🙂

Website: www.delight-productions.com
Facebook: www.facebook.com/OliverAkaAngel

< Zurück zur Gruppenübersicht