Julius: Also, wie beschreiben wir uns selbst?
Miriam: Es sollte nicht so hochgestochen wie unsere Formatbeschreibung klingen.
Julius: Ok.
Miriam: Hm, sind Werbetexte eigentlich immer profilierend?
Julius: Anzunehmen. Wie wärs denn damit: „Von fliegenden Kashmirziegeneinhörnern und anderen Fabelwesen“?
Miriam: Das ist doch total random.
Julius: Das darf ruhig random sein.
Miriam: Vielleicht sollten wir eher ein Lebensgefühl transportieren. So wird das doch sonst immer gemacht.
Julius: Du meinst sowas wie: „Wenn du Kashmir schaust wird dein Leben gut. Komm her und schau Kashmir!“
Miriam: Ja, genau so!
Julius: Ok, gut. Was hältst du von… Kashmir! Spontane Theaterkunst für alle die sich der wiederholenden Monotonie des Alltagslebens entziehen wollen! Alex, Elena, Florian, Julius, Miriam, Soli, Valerian und Wanja greifen eure Momente, Stimmungen, Gefühle und Ideen auf und machen es zu einem Spiel, das verblüfft. Kommt zu Kashmir. Und euer Leben wird gut.
Miriam: Subtil.
Julius: Gefällt dir? Passt, nehmen wir.

Facebook: www.facebook.com/kaschmirimpro

< Zurück zur Gruppenübersicht